Sonntag, 28. Januar 2018

Krimi- Speeddating beim Bastei Lübbe Verlag !!





©A.Lunau


Am Donnerstag hat der Bastei Lübbe Verlag meine Nichte Laura und mich zu einem tollen Event eingeladen, und zwar zu einem exklusivem Dinner mit Krimi- Speeddating. So richtig vorstellen konnte ich mir darunter nichts, war aber mega gespannt und aufgeregt, was uns wohl erwartet.


Laura beim Empfang

Mit einem Gläschen Sekt wurden wir empfangen, haben erst ein wenig mit den Verlagsmitarbeiterinnen geplaudert und um 19.30 ging es los. 

An vier wunderschön eingedeckten Tischen saßen je 12 Personen, bunt gemischt.  



Die Menükarte
Jenny Blackhurst  ©A.Lunau
Bevor es losging, interviewte Margarete von Schwarzkopf die Autorin Jenny Blackhurst, fragte sie nach ihrem neuen Buch und führte ein ganz entspanntes Gespräch. Das dauerte so ca. 10 Minuten und dann wurde der erste Gang serviert. 




Jenny Blackhurst  ©A.Lunau







An jedem Tisch saßen ein Autor mit seinem Lektor oder seiner  Lektorin.

Romy Fölck    ©A.Lunau
















Romy Fölck war die einzige deutsche Autorin an unserem Tisch. Sie schrieb das Buch `Totenweg`, das ich schon lesen konnte, nur sprechen darf ich noch nicht darüber, weil es erst am 23.02.2018 erscheint. Romy Fölck ist  total freundlich und sympathisch und ich durfte direkt das erste Foto schießen.




Tony Parsons ©A.Lunau
T.Parsons ©A.Lunau


Nach dem ersten Gang wurde wieder ein Autor von Frau Schwarzkopf interviewt und  nach jedem Gang wiederholte sich das und es saß jedes Mal jemand anderes an unserem Tisch. 




 Die Tischgespräche fanden hauptsächlich in englischer Sprache statt und ich habe festgestellt, dass ich dringend mal meine Englischkenntnisse auffrischen muss.
Mirko Zilahy mit Frau v. Schwarzkopf  ©A.Lunau



Romy Fölck ©A.Lunau



Auch Jenny Blackhurst, Mirko Zilahy und Tony Parsons waren superfreundlich und sympathisch, hatten keinerlei Allüren und plauderten ganz entspannt mit uns.

Mirko Zilahy ©A.Lunau






Von Mirko Zilahy habe ich bisher noch nichts gelesen, werde es aber schnell nachholen.










                   


                           

                    Das Vier Gänge Menü schmeckte genial!!!
      










Laura mit Tony Parsons ©A.Lunau


Am Ende durften wir uns noch Bücher signieren lassen und gegen 23.30 Uhr  haben wir uns in Richtung Heimat aufgemacht.


Total nette und liebevolle Widmungen 


.
Der komplette Abend war einfach nur genial!! Perfekt organisiert, spitzenmäßiges Essen und total nette Autoren und Verlagsmitarbeiter. Vielen Dank Bastei Lübbe !!


                                                                  
                       
                                                        


Wenn Ihr auf die Cover klickt, gelangt Ihr zur jeweiligen Buchbeschreibung.



©A.Lunau




Kommentare:

  1. Hallo,
    was für ein toller Abend. Auch ich durfte ja "Totenweg" schon lesen :-). Daher beneide ich Dich ein wenig wegen Romy Fölck :-).
    Und das Essen hört sich ja so lecker an. Allerdings könnte ich mich nicht zwischen vegetarisch und Rind entscheiden :-)Danke für den Bericht.
    Beste Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe vegetarisch genommen, aber das Fleisch war wohl auch klasse. Der ganze Abend war echt ein Traum :-)

    AntwortenLöschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.